eledia logoDiese Kurse zeigen Ihnen beispielhaft, wie Moodle-Kursräume eingerichtet und genutzt werden können. Oben auf dieser Seite finden Sie die Kursbereiche, wo Sie noch weitere Kurse über das Auswahlmenü finden.

Als registrierte/r und angemeldete/r Nutzer/in tragen Sie sich mit der Teilnehmer/innen-Rolle in die Kurse ein und haben so die Möglichkeit, einige Aktivitäten auszuprobieren (zur Registrierung).

Wenn Sie nicht angemeldet sind, erhalten Sie einen Gastzugang und können sich die Inhalte nur ansehen.

Einen begleiteten Einstieg bieten wir in unserem Webinar "Moodle - Einblick in die weltweit erfolgreichste Lernplattform". Dieses wird zweimal im Monat online durchgeführt. Termine finden Sie im Kalender.

Dieser Kurs besteht aus einer Einzelaktivität: Textseite.

Es wurde ein Video eingebunden und Text eingegeben.

Dieser Kurs zeigt, wie er aussehen kann, wenn in den Einstellungen des Kurses im Bereich "Kursformat" die Funktion "Einzelaktivität" ausgewählt wurde.

Es empfiehlt sich, die Funktion an einem neuen leeren Kurs zu probieren und die gewünschte Aktivität oder das gewünschte Material (z. B. Buch) danach erst anzulegen.

Hier als Beispiel wurde als die einzige Kursaktivität ein Test eingerichtet, den Sie gerne aus Teilnehmersicht durchlaufen können.

Sehen Sie in diesem Showroom, was mit der Plattform Moodle möglich ist. Wir zeigen Ihnen, welche ganz unterschiedlichen Aktivitäten machbar sind und welchen Nutzen Sie daraus ziehen können.

Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie die Fragen aus den Einbürgerungstests in Moodle umgesetzt werden können. Die unterschiedlichen Tests sind nach Bundesländern getrennt im Kurs hinterlegt.

Hinweis: An einem Test können keine Gäste teilnehmen. Daher registrieren Sie sich bitte zunächst am System (siehe oben).

Dieser Kurs zeigt, wie Moodle für die Kommunikation in einer Gemeinschaft / Community eingesetzt werden kann.

Dieser Kurs zeigt wie Moodle für Projekte genutzt werden kann. Der Raum dient weniger der Schulung, als vielmehr zur Unterstützung von Projektgruppen.

Dieser Kurs zeigt an einem einfachen Beispiel den Einsatz von Lernpfaden in Moodle.

Hinweis: Für das Verwenden der Lernpfade müssen Sie sich wie oben beschrieben als Teilnehmer/in in den Kurs einschreiben. Mit dem Gastzugang stehen Ihnen die Funktionen nicht ausreichend zur Verfügung.

WBT steht als Abkürzung für Web based Training. WBT's werden mit Autorensoftware erstellt und dann für die Lernplattform aufbereitet. In Moodle werden sie z. B. als Lernpaket hochgeladen und den Teilnehmern/innen in einem Kurs angeboten. WBT's werden häufig imSCORM-Format verwendet.