Informationen

Übersicht Moodle (Video)

Autorenfunktionen

Moodle stellt Ihnen den organisatorischen Rahmen für Online-Kurse zur Verfügung. Zugleich können in Moodle alle Lernaktivitäten direkt mit den integrierten Autorenfunktionen angelegt und jederzeit bearbeitet werden.

Beispiele:

  • Erstellen Sie Lerninhalte direkt als Textseite in Moodle. Der WYSiWYG-Editor unterstützt Sie. Binden Sie Bilder, Grafiken und Audiodateien ein. Mehrseitige Dokumente können im Buchmodul zum Durchblättern erstellt werden.
  • Aufgaben und Testfragen werden direkt in Moodle angelegt. Evaluationsfragen werden auch in Moodle einfach angelegt.
  • Lernpfade helfen den Teilnehmern strukturiert durch den Kurs. Sie können nach individuellem Fortschritt oder zeitlich gesteuert werden.
  • Kommunikation wird in Moodle groß geschrieben. Flexible Foren für verschiedene Diskussionssituationen stehen der gesamten Kursgruppe oder Untergruppen zur Verfügung, 1:1 Kommunikation mit dem Messenger, Mailbenachrichtigungen über Neuerungen und optional das Live-Training mit Webinarfunktionen.
  • Das intelligente Filtersystem erkennt automatisch Verknüpfungen zu Multimediadateien, integriert Videos aus Youtube oder Vimeo oder erstellt direkt Verknüpfungen zwischen Lerninhalten durch Benennung.
  • Die Dateiverwaltung erlaubt die Integration von Dateien aus externen Repositories wie Mediawiki, Flickr, Picasa, Dropbox und anderen Systemen.

Mit den "Moodle-Bordwerkzeugen" können Lehrende nach den unterschiedlichsten didaktischen Konzepten gemeinsam mit den Lernenden an den Lernzielen arbeiten. Trotz der Fülle an Funktionen ist Moodle einfach in der Anwendung. Alle Funktionen sind über den Browser verfügbar und erfordern keine Programmierung. Formulare helfen bei den Einstellungen und eine Online-Dokumentation ist jederzeit verfügbar.

Formular zum Anlegen eines Tests.

Testfragetypauswahl

Test anlegen