Was ist Moodle?

Moodle ist ein Lernmanagement-System, mit dem Sie offene oder geschlossene digitale Kursräume erstellen und Nutzer/innen zur Verfügung stellen können.

Das Video gibt Ihnen einen ersten Einblick in die Hintergründe des Systems.

(Info: Das Video kann in der Darstellungsgröße angepasst werden, in dem man an den Link des Videos die Darstellungsmaße in Pixeln anhängt, eingeleitet durch ein Fragezeichen: http://videolink?d=600x400)

Diese Informationsseite hier ist z.B. ein offener Moodle-Kurs, der nur aus einer einzigen Textseite besteht, die über einen Editor mit Inhalten gefüllt werden kann. Andere Kurse könnten auch geschlossen sein, so dass nur registrierte Nutzer/innen mit einem ihnen bekannten Einschreibeschlüssel eintreten können und dort eine didaktisch aufbereitete Auswahl von verschiedensten Moodle-Modulen vorfinden.

Moodle-Module sind beispielsweise: Forum, Bereitstellen von extern erstellten Dateien oder Lernpaketen (auch SCORM), Wiki, Aufgabe, Test u.a.m.

Zuletzt geändert: Freitag, 14. März 2014, 11:46